Yoga in Pforzheim

Yoga ist eine uralte indische Heilslehre für eine bewusste Entwicklung des ganzen Menschen. Sobald Sie die asanas - Körperhaltungen in Verbindung in Verbindung mit pranayamas - Atemübungen regelmäßig durchführen, erfahren Sie viele Veränderungen zum Positiven.

Yoga erhält gesund, unterstützt Atmung, Verdauung und Kreislauf. Er stärkt die Muskulatur, macht Rücken und Gelenke beweglicher. Beckenbodenmuskulatur, innere Organe, Drüsen und Ihr Immunsystem wird gekräftigt. Dies wirkt positiv auf Ihre Psyche. 

Bessere Konzentration, leichterer Stressabbau und emotionale Ausgeglichenheit führen zu mehr Ruhe und Klarheit. 

Mit Meditation und tiefer Entspannung lernen Sie wieder in sich selbst zu ruhen, 

die schöpferische Kraft durch sich fließen zu lassen und sich zu regenerieren.

 

Meine Kurse sind angepasst an die Jahreszeiten und den Menschen, die daran teilnehmen. Einzelstunden - evtl.um später in einen laufenden Kurs einzusteigen-

Einzelstunden sind empfehlenswert  bei körperlichen Einschränkungen, z.B. Füsse, Gleichgewichtsstörungen, Osteoporose, Migräne etc.

Hierbei erarbeiten wir ein speziell auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zugeschnittenes Yogaprogramm, das Sie gut in Ihren Alltag integrieren können. Meine langjährige Erfahrung, meine eigenen Einschränkungen und meine Svastha-Yoga-Therapie-Ausbildung bei Dr. med. Günter Niessen (Orthopäde) und Ganesh Mohan sind hierbei eine gute Grundlage.