Wildpflanzen-  

 

Spaziergänge   

   

Waldbaden und mehr    

 

Wildpflanzen-Spaziergänge - eine Schulung in Achtsamkeit und Schönheit

in und um Pforzheim.

Schon allein das Sein in der Natur erhöht unsere Glückshormone und wirkt  positiv auf Blutdruck und Herzrhythmus. Wir kommen wieder in ein artgerechtes Leben, unsere Urahnen waren Jäger und Sammler. Bei den Wildpflanzen überleben nur die Stärksten ihrer Art und diese Kraft geben sie:  saisongerecht, ohne Verpackung und große Transportwege und Frischeverlust - an den Verwerter weiter. Es gibt ungeahnte, kulinarische Köstlichkeiten auf unseren Wiesen und Wäldern. ...

...

Auf Wunsch mit innerlicher Vertiefung durch Verkostung und je nach Saison auch Zubereitung.

Ideal als Event für Ihre Firma,

als Betriebsausflug oder 

Ihre Geburtstagsfeier.

 

Wildpflanzenspaziergang:

Termin:  Samstag, 9. Mai 20, 14.00 -17.00 Uhr 

PF-Wasserleitungsweg, Treff: Trinkwasser-Brunnen

Anmeldung über VHS Pforzheim, Kurs 2809 K 

oder:

Wildpflanzenspaziergang

Freitag, 15. Mai 2020,  16 Uhr                                           

Treffpunkt und Anmeldung bis 8.05.: Goldener Anker, Tel. 072312808770

Jung, kräftig, grün und wild - gerade im ersten wilden Grün steckt genau das, was wir nach den Wintermonaten brauchen. Geballte Kraft, voller Vitamine, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Bei einem kurzweiligen Spaziergang im Hinteren Tal entdecken wir eine nahrhafte, aromenintensive Landschaft. Im Anschluss gibt's im Anker noch eine kleine kulinarische Überraschung. Robustes Schuhwerk empfehlenswert.