AGB

Rahmenbedingungen zu meinen Kursen

  • Sollten Unterrichtseinheiten durch Gründe, die ich zu vertreten habe, ausfallen so verlängert sich die Zeitdauer des Kurses entsprechend.
  • Meine Yogakurse führe ich nach bestem Wissen und Gewissen durch. Ich bitte Sie, selbst zu prüfen und zu entscheiden, ob die Teilnahme an den Kursen mit Ihrer jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, da ich keine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden übernehmen kann.
  • Ich bitte, mir die Kursgebühr beim ersten Termin bar zu bezahlen.
  • In Ausnahmefällen biete ich TeilnehmerInnen, die keinen ganzen Kurs belegen können, die Möglichkeit an, im laufendem Kurs mit zu üben. Die jeweiligen Termine sind vorher abzusprechen.
  • Die Gebühr pro Unterrichtseinheit beträgt dann € 15,-.
  • Ich bitte um Verständnis, daß KursteilnehmerInnen, die einen laufenden Kurs abbrechen, keinen Anspruch auf Rückerstattung der ganzen oder anteiligen Kursgebühr haben.
  • Bitte bringen Sie zum Unterricht keine Wertsachen mit, da ich bei einem eventuellen Verlust keine Haftung übernehmen kann

    Januar 2015